Dieses Forum nutzt Cookies!
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass Ihnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.




They are watching us
Über TTA
Links
Things & Stuff

Los Angeles

Die Stadt der Engel, nicht wahr? Palmen, gutaussehende Menschen und Sonnenschein satt. Eine wundervolle Stadt! Wer würde schon annehmen, dass der Kioskverkäufer eigentlich ein Gott ist? Und der Typ aus dem Pub eigentlich ein Kobold? Wer würde glauben, dass der schmierige Kollege aus dem Büro ein Dämon ist? Aber das sind ja alles nur Geschichten. Pah! Wer glaubt denn schon an sowas?

Wir sind ein Fantasy-Crossover-Board. Wir mischen vieles zusammen. Von American Gods und Constantine bis hin zu Supernatural über Van Helsing und Stigmata herüber zu God's Army und noch vieles mehr. Dabei legen wir einen groben Rahmen fest, damit auch alles zueinander passt. Die böse Seite gegen die Gute. Die Götter gegen die Unterwelt. Und alles hängt von den Menschen ab. Falls du Fragen an uns hast, sind wir im Supportbereich gern für dich da und helfen bei Unklarheiten weiter.

Besonders gewünscht

Menschen
Götter der nordischen Mythologie

Wetter und Datum

September, Oktober & November 2017
Man spürt deutlich, dass der Herbst Einzug hält. Oft schickt das Meer Nebelschwaden in die Stadt. Trotzdem sinken die Temperaturen tagsüber niemals unter 15°C. Im Oktober kann es an manchen Tagen ein wenig Regen geben, im November sind Regenschauer häufiger.




[Gruppengesuch] Die Zwölf Olympier
Hauptgötter der griechischen Antike

#1


ein quadratisches BildWer sucht?
APHRODITE & THÁNATOS & HADES
Derzeit scheinen auf diesem Board die christliche Mythologie und die nicht mit einer Mythologie verbundenen Wesen vorzuherrschen, und das, obwohl es so viele interessante Figuren aus der Zeit der Antike gibt. Einige der bekanntesten davon sind wohl die zwölf Götter des Olymps, die wichtigsten Götter der griechischen Mythologie. Nun, von Hades mal abgesehen, aber der verbringt seine Zeit gezwungenermaßen in der Unterwelt. Derzeit vertreten ist nur mit mir Aphrodite, die Göttin der Schönheit. Ansonsten gibt es noch den Todesgott Thánatos, der zwar kein Olympier, aber immerhin Teil der richtigen Mythologie ist, und seit Kurzem auch Hades. Aber warum kann sich an der Zahl nicht etwas ändern?
Natürlich lädt dieses Gesuch auch zu allen anderen Wesen und Göttern der griechischen Mythologie ein, aber speziell niedergeschrieben werden trotzdem nur die großen Zwölf.


Wer wird gesucht?
ZEUS - GOTT DES HIMMELS RESERVIERT
... und des Donners, und der Gerechtigkeit, und weiter irgendwelchen wichtig klingenden Dingen. Er ist der Hauptgott der Griechen und König über alle anderen Götter, aber unter die Sterblichen gemischt hat er sich schon immer gerne. Warum also nicht mal nach Los Angeles?

HERA - GÖTTIN DER FAMILIE UND EHE
Ehefrau des Zeus und damit Königin über die Götter. Trotz ihres Aufgabenbereiches befindet sich ihr Ehemann ständig auf irgendwelchen Eskapaden mit meist sterblichen Frauen, und die Verbindung ist von Streit und Eifersucht geprägt. Dennoch nimmt sie ihre Aufgabe sehr ernst, und vielleicht verschlägt es sie mal als Hebamme oder gleich Eheberaterin auf die Welt der Sterblichen.

POSEIDON - GOTT DES MEERES
Der Bruder von Zeus und Hades und Herrscher über die Ozeane. Man sagt sich, dass er mit seinen beiden Brüdern Lose gezogen habe, wer sich als erstes seinen Kontrollbereich aussuchen dürfe, und Zeus hätte gewonnen und den Himmel gewählt. Das machte Poseidon aber keineswegs was aus. Er liebt das Meer und verbringt seine Zeit lieber in und auf ihm als auf irgendeinem Berg in Griechenland.

DEMETER - GÖTTIN DER ERNTE
Auch wenn die Agrarkultur immer weiter schrumpft neben der Industrie und der Technologie, ohne sie würde vielen Menschen das Essen fehlen. Und so ist Demeter wortwörtlich verantwortlich für das Leben nahezu jedes einzelnen Lebewesens auf Erden. Klingt schon mal viel interessanter als bloß Ernte, was? Gerade bei solcher Wichtigkeit muss man sich doch eigentlich darum bemühen, seine Gläubiger zu behalten.

ATHENE - GÖTTIN DER WEISHEIT
Strategisch, intelligent und geschickt ist sie wohl einer der sympathischeren Götter unter den Olympiern, aber das heißt nicht, dass sie nicht ihre Fehler hat. In den jüngeren Zeiten der Menschheit hat sie wichtige Technologie an sie gebracht, und nur, weil alles heute etwas moderner ist, muss sie damit ja nicht aufhören.

APOLLON - GOTT DES LICHTS
Den gab es hier tatsächlich schon mal, aber leider hat er sich wieder gelöscht. Neben dem Licht gehört zu seinen Bereichen auch die Medizin, Kunst und die Musik, und für das berühmte Orakel von Delphi war er auch zuständig. Was also das Einleben in der modernen Welt angeht, sollte er es nicht sehr schwer haben.

ARTEMIS - GÖTTIN DER JAGD

ARES - GOTT DES KRIEGES RESERVIERT
Auch wenn er sich seinen Hauptbereich mit Athene teilt, könnten die beiden unterschiedlicher gar nicht sein. Ares ist aggressiv, gewalttätig und liebt das Blutvergießen mehr als irgendwelche Strategien. Wie gut, dass Kriege seit der Antike so weit ausgeartet sind, was? Außerdem gibt es da einiges an Potential mit Aphrodite, da die beiden ein bekanntes Liebespaar waren.

APHRODITE - GÖTTIN DER LIEBE - VERGEBEN

HEPHAISTOS - GOTT DER SCHMIEDE
Der nicht gerade sehr geliebte Ehemann Aphrodites ist leider vor allem für seine Hässlichkeit bekannt, aber auch für sein handwerkliches Geschick. Wenn es um irgendwelche berühmten Schmuckstücke und Waffen der Götter geht, dann stammen sie meist von Hephaistos. Eigentlich hat er sich die meiste Zeit in seinem Vulkan verkrochen, aber wer weiß, vielleicht macht er sich ja sogar mal Sorgen um seine unter den Sterblichen wandelnde Frau.

HERMES - DER GÖTTERBOTE
Mit diesem Beruf ist er so ziemlich ständig unterwegs, auch wenn er vielleicht heutzutage weniger gebraucht wird als früher. So oder so ist er aber auch immer noch Schutzpatron der Diebe und Gott der Diplomatie, und so hat er rein als Gott wirklich genug zu tun, erst recht, wenn er immer noch Nachrichten weiterleitet, die man nicht modernen Mitteln anvertrauen kann.

DIONYSOS - GOTT DES WEINES
Nicht nur der jüngste Olympier, auch der einzige, der streng genommen nur Halbgott wäre, hätte Zeus ihn nicht zum richtigen Gott erhoben. Sich sinnlos betrinken ist aber nicht seine einzige Aufgabe. Auch Gott der Ekstase, des Wahnsinns und der Festlichkeiten ist er, und damit wohl ein richtiger Partylöwe. Auch ihn hat es schon mal gegeben, aber nochmal kann er ruhig auftauchen.

Voraussetzungen
Faceclaims vorschreiben will ich euch bei so was kaum, also halte ich mich nur bei wenigen Richtlinien, die vor allem bloß Vorschläge sind.
  • Griechische Götter sollte man als Griechen abkaufen können. Glücklicherweise gibt es sowohl recht blasse als auch sehr dunkle Griechen, ich würde also einen stinknormalen Nordeuropäer oder Inder noch akzeptieren können, aber einen Nubier oder den nordischsten Arier den ihr finden könnt fände ich fragwürdig.
  • Hermes und Dionysos sind die jüngsten, und das kann man ihnen auch ruhig ansehen. Die ersten vier dagegen - Zeus, Hera, Poseidon, Demeter - gehören auch zu den älteren Göttern. Jemand so in seinen 40ern würde da besser passen als irgendein Teeniestar.
  • Das erste, was man in allen Quellen über Hephaistos erfährt, ist seine Hässlichkeit. Bitte nehmt also nicht irgendein Model. Da ich weiß, wie schwer es ist, wirklich hässliche Faceclaims zu finden, wäre ich zumindest zufrieden, wenn er einfach unterdurchschnittlich oder bloß unkonventionell aussieht. Schönheit liegt letzten Endes auch im Auge des Betrachters.
  • Artemis und Apollo sind Zwillinge. Wer von den beiden als erstes vergeben wird hat freie Auswahl, aber wenn der andere sich auch noch anmelden will, sollten die Faceclaims zumindest die gleiche Haut- und Haarfarbe haben. Gleiches Alter ist nicht nötig, da Artemis sich freiwillig in der Gestalt eines jungen Mädchens befindet.

Letzten Endes haben auch die Admins diesbezüglich das Sagen, und ich kann euch eigentlich gar nichts vorschreiben. Ich behalte mir aufgrund der engen Beziehung zu Aphrodite aber zumindest ein Vetorecht bei Hephaistos vor. Ansonsten könnt ihr aber eigentlich jeden nehmen, der eurer Meinung nach passt.

Und was das Einfinden im Board angeht... Drei griechische Götter gibt es schon und ansonsten ist das hier eine sehr offene Community, wo auch ein christlicher Erzengel mit einem Werwolf schnacken kann. Wenn ihr nachfragt, könnt ihr wirklich bei jedem hier Anschluss finden. Ich hoffe also, euer Interesse ist geweckt.


Über das Forum

Genre: Crossover / Fantasy Rating: S3V3L3
Szenentrennung - Los Angeles - 2017


● Jedes erdenkliche Wesen spielbar
● Seriencharaktere erlaubt
● Jeder kann an der Entwicklung der Storyline teilhaben
● Freiwillige Teilnahme an User- und Boardplots
● Anschluss garantiert
● Bestehen seit September 2017

Startseite | Regelwerk | Wegweiser | Wichtige Listen | Wanteds







Nach oben
Zitieren
#2
Ist im CSB und im Storming Gates eingetragen Heart
Südlicher Komfort
Dean's Impala
World's Best Boss
Luzifer's Feder




Nach oben
Zitieren