Dieses Forum nutzt Cookies!
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass Ihnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.



They are watching us
Über TTA
Links
Things & Stuff

Los Angeles

Die Stadt der Engel, nicht wahr? Palmen, gutaussehende Menschen und Sonnenschein satt. Eine wundervolle Stadt! Wer würde schon annehmen, dass der Kioskverkäufer eigentlich ein Gott ist? Und der Typ aus dem Pub eigentlich ein Kobold? Wer würde glauben, dass der schmierige Kollege aus dem Büro ein Dämon ist? Aber das sind ja alles nur Geschichten. Pah! Wer glaubt denn schon an sowas?

Wir sind ein Fantasy-Crossover-Board. Wir mischen vieles zusammen und lehnen uns an verschiedene Serien, sehen aber auch sehr sehr gerne eigene Charaktere. Du kannst dich an American Gods und Vampire Diaries bis hin zu Supernatural über Van Helsing, God's Army und noch vieles mehr orientieren. Dabei legen wir einen groben Rahmen fest, damit auch alles zueinander passt. Die böse Seite gegen die Gute. Die Götter gegen die Unterwelt. Und alles hängt von den Menschen ab. Falls du Fragen an uns hast, sind wir im Supportbereich gern für dich da und helfen bei Unklarheiten weiter.

Inplaydatum:
Oktober, November und Dezember 2017

Noch mehr zu uns:
» Bestehen seit September 2017
» Steckbrief im Profil
» freiwillige Teilnahme an Plots
» Award-Vergabe
» NPC Account
» Doppelgänger möglich
» ca. 35 User mit ca. 100 aktiven Charakteren
» Anschluss garantiert <3

(Un)wanted

YAY!
» ganz dringend weibliche Charaktere <3
» Götter
» Engel & ein paar gute Seelen

NOPE :c
» SciFi-Charas
» Vampire über 800 Jahre
» Wandler über 500 Jahre

Discord





Charakterideen


#41
Hallöchen Luna!

Ich könnte dir Claire anbieten, welche eine menschliche Freundin mal wieder in ihrem langen Leben gebrauchen könnte. Wer weiß, vielleicht kann man irgendwann dann auch einmal Brücken schlagen mit Emma, denn Claire kennt Emma's bessere Hälfte schon seit einem Weilchen. :D

Claire ist gebürtige Französin und schon seit über 800 Jahren inzwischen auf der Welt. Sie hat viel erlebt und doch nicht den Zeitgeist verloren. Zumindest nicht so, wie manch Andere - man dürfte sie trotzdem nicht fragen wie gewisse Dinge funktionieren, denn manche Moderne Erfindung sind ihr dann doch zu hoch. xD Aber Luna sollte nicht so schnell herausfinden können, dass Claire kein Mensch ist. Claire zählt da wohl wirklich zu den Schauspielern bzw. angepassten Vampiren, welcher man das als Sterbliche nicht sofort anmerken würde. Ich könnte mir gut vorstellen wie sie durch Second-Hand Shops sich wühlen, denn Claire liebt "altes Zeug" und ist Kunst- und Antiquitätenhändlerin (aktuell und unter Anderem... wenn man so alt ist, hat man viel Zeit zu investieren). :D

LG!




1 User gefällt Claire de Winter's Beitrag:
   Alona Varnham
Nach oben
Zitieren
#42
Aw, ich freue mich riesig, dass es da gleich Interesse gibt und meine Kleine willkommen wäre :D Und ich würde sowohl Emma als auch Claire sehr gerne als Freunde adoptieren <3 In diesem Sinne würde ich mich dann auch gleich anmelden und euch anschreiben, um alle Details abzuklären, wenn das für euch in Ordnung geht ein bisschen happy




1 User gefällt Luna's Beitrag:
   Claire de Winter
Nach oben
Zitieren
#43
Huhu Luna,
ich könnte dir auch Victoria anbieten. Sie ist auch Mensch und Psychologin. 26 Jahre alt, hat noch keine Ahnung von den ganzes Wesen wird sich aber ändern. Bin da auch für vieles offen :)




1 User gefällt Reagan Wolff's Beitrag:
   Alona Varnham
Nach oben
Zitieren
#44
Huhu

ich würde dir gerne meine Nola anbieten. Sie ist erst seit Kurzen mit dem Übernatürlichen in Berührung gekommen, selbst eine Hexe und hat gerade ihre Eltern verloren.
Nola isr sehr pflegeleicht, ehrlich und freundlich..kannst dich gerne per PM oder im discord melden

LG




1 User gefällt Enola Sinclair's Beitrag:
   Alona Varnham
Nach oben
Zitieren
#45
Hach, noch mehr freundliche Gesichter, ich freue mich omfg Ich werde mich auf jeden Fall bei euch beiden melden!!




Nach oben
Zitieren
#46
Hallöchen! :D

Mich juckt es seit längerem mal wieder nach einem "fantastischen" Charakter bzw. einem übernatürlichen Umfeld. Nach ein bisschen herumkramen im Forum und Brainstorming habe ich dann eine grobe Idee bekommen, die ich gerne einmal vorstellen würde, auch ob das so umzusetzen ginge.

Mein Charakter wäre eine weibliche griechische (Halb-)Göttin, namentlich Circe - die Göttin der Magie und Illusion, wie sie in der Odysee auftaucht. Als Tochter des Helios wie gesagt zumindest eine Halbgöttin, und ihre Kräfte würden in die magische Richtung gehen. In ihrer Hauptlegende mit Odysseus ist sie dafür bekannt, Menschen (oder andere Wesen) in Tiere zu verwandeln, vor allem wenn es sich um ihre Feinde handelt oder sie ihnen zürnt. Auch ist sie sehr begabt in der Kunst, verschiedenste Zaubertränke herzustellen. Hauptfokus wäre also für mich "Magie", die sie mit Hilfe von Tränken wirken kann, aber auch verschiedene Illusionen. Wie weit andere Fähigkeiten gehen, käme dann noch darauf an. Vielleicht auch eine verstärkte Kraft im Sinne der Verführung, was ihr auch sehr nahe steht geschichtlich? (Bezirzen? :D)

Da im Artikel über Götter steht, dass sie durch den "Glauben" und "Aufmerksamkeit" weiter bestehen, hatte ich vor, aus ihr jemanden zu machen, der durch die Zeit verschiedenste Rollen eingenommen hat. Vielleicht war sie einmal eine bekannte Schauspielerin/Darstellerin, Sängerin... vielleicht irgendwann einmal eine Königin oder die Mätresse eines Königs, nachdem ihre ursprünglichen Anhänger mehr oder weniger ausgestorben sind mit der Zeit.

Fest steht, dass sie auf jeden Fall eher neutral ausgerichtet ist. Charakterlich ist sie eher von ihrer Leidenschaft angetrieben, impulsiv, extrovertiert, genießt Aufmerksamkeit ausgesprochen. Sie hat vermutlich inzwischen gelernt, nicht bei jeder Affront gegen sie gleich damit zu reagieren, den Mensch in ein Schwein zu verwandeln, aber sie hat mit Sicherheit immer noch ein aufbrausendes Temperament. Circe ist selbstbewusst, hübsch, weiß mit ihren Reizen zu spielen und ihre Zuschauer zu faszinieren - und damit wären wir auch schon beim nächsten Punkt. Um ihre Aufmerksamkeit auch heutzutage noch zu bekommen, hatte ich mit dem Gedanken gespielt, sie in einer Form ins Scheinwerferlicht zu rücken. Entweder etwas größeres wie Schauspielerin, Sängerin, oder tatsächlich etwas mehr unter dem Radar wie ein Videostar/Youtuber, eine Edelprostituierte oder sowas wie eine Stripperin (eventuell auch als Besitzerin des Clubs? Ich hab nicht mehr im Kopf, ob schon jemand im Business war :D) oder ein Camgirl. (Zufall, dass im Captcha gerade CAM stand? hmmmmmm :D)

Allgemein aber ist sie denke ich nicht furchtbar abgehoben. Sie ist auf jeden Fall selbstbewusst und extrovertiert, kann aber mit Sicherheit auch schnell Kontakte schließen und sie hat eine Neugierde dafür entwickelt, mehr über Menschen oder andere Kreaturen - und ihr Leben - zu erfahren. Was gibt es schon spannenderes als das Leben? Sie lebt vermutlich relativ offen einen kleinen Hauch ihrer Magie aus, aber nichts was definitiv auf Magie hindeuten würde.

Jetzt also meine Frage, was davon überhaupt so okay wäre und ob es dann Anschlüsse gäbe. Eeeeeeew




Nach oben
Zitieren
#47
Salut Circe,

erstmal Willkommen und gratuliere zur Charakteranlehnung, eine meiner liebsten mythologischen Figuren. Es gibt hier einige der griechischen Götter, die deiner Figur dann nicht unbekannt sein dürfte, kann dir aber meinerseits auch, so von wegen internationalem Austausch, Loki als Anknüpfungspunkt anbieten. Er ist der nordische Gott der Lüge und der Manipulation, sollte irgendwann einmal deren Ragnarök auslösen, ist aktuell aber recht umgänglich.

Er ist PR-Berater und Wahlkampfmanager im Team des republikanischen Kandidaten für das Gouverneursamt von Kalifornien und nebenbei damit beschäftigt, Trump und Putin auf Social Media wieder beliebt zu machen. Außerdem Gestaltwandler und wenn er mal etwas zu frech wird, darf er auch gerne leiden (und eine Woche als Schwein oder so rumlaufen - ich glaube, das war Circe, nicht :D )

Konkret: Loki greift in allem gerne auf professionelle Dienstleister zurück. So auch in der Begleitung bei öffentlichen Events. Wenn du also die Geschichte mit dem Escort aufgreifst oder auch eine Schauspielerin, die sich so nebenbei etwas verdient, bin ich sicher, er zählt gerne zu ihren besten Kunden.
Wenn eine direkte Anknüpfung an Loki nicht so spannend ist, setzt er sie auch gerne bei diversen Lügengeschichten für seine Klienten ein :D Schauspielerisches Talent ist da immer gefragt Wink

So long




Nach oben
Zitieren
#48
Hallo Circe wuhuuu, mehr Herzen

endlich mal wieder ein Gott bzw Göttin, finde ich gut kisses and hugs
Mit ihr hättest du sogar gleich schon Anschluss mit anderen griechischen Göttern wie Hades und Persephone oder dem Gott Thánatos und denk du wirst auch sonst keine Probleme damit haben Anschluss zu finden. Wir haben hier so ein breit gefächertes Spektrum an Charakteren und Wesen, da wird die Gute nicht lange alleine bleiben. Die Idee, dass sie eine berühmte Persönlichkeit zB Sängerin oder Schauspielerin ist fände ich auch super. Ich glaube so richtig richtig berühmt ist hier niemand bis auf Fjodor mit seiner Band. So ein Charakter fehlt uns also noch.

Wegen der Stripperin... du kannst auch gerne einen Stripclub machen. Es gibt auch einen Swingerclub, aber irgendwie scheint es generell da nicht so viel Interesse an solchen "Einrichtungen" zu geben, sage ich mal so frei heraus. Ich würde es mir überlegen, ob du einen Stripclub machen möchtest (eventuell läuft es bei dir ja besser) oder lieber eine berühmte Sängerin / Schauspielerin aus ihr machst. Vielleicht würde dein Charakter aber bei Letzterem mehr aufgehen - nur so als kleiner Tipp.
Würden uns auf jeden Fall auf deine Circe freuen Liiiieeebeee




Nach oben
Zitieren
#49
Hey Circe!

Sehr nette Idee, indeed. Ich denke, hierher passen würde die Gute auf jeden Fall, möchte den Admins da aber natürlich nicht in die Parade fahren mit meiner bescheidenen Meinung. :D

Ich kann dir als Kontakt diesen Herrn hier anbieten, Julian ist Geschäftsmann, ein bekanntes Gesicht in der Welt der Wohltätigkeitsveranstaltungen und zufälligerweise Besitzer eines exklusiven Escort-Services. :D
Es gibt also einige Anknüpfungspunkte, er nimmt sie bestimmt auch gerne mal irgendwo hin mit (und ist auch nur ein biiiischen neugierig, wie das Blut der Circe so schmeckt *hust*).

Bin gespannt auf den Charakter!

LG

EDIT: Da war die Cuja schneller. :D




1 User gefällt Julian Hastings's Beitrag:
   Xhuuya
Nach oben
Zitieren
#50
Schräg zu Anni und Julian schau Family business hier wieder, was? :D

Ich möchte dir nämlich Claire anbieten und könnte mir vorstellen, dass sie sich vielleicht sogar schon länger kennen? Spontan kam mir da New York in den goldenen 20ern in den Sinn - das muss doch Circes Jahrzehnt gewesen sein! round and round Circe und Claire sind sich, so auf den ersten Blick, anscheinend nicht einmal so unähnlich - inklusiver neutraler Grauzone. Kann mir aber auch vorstellen dass sie, gerade weil sie einige Gemeinsamkeiten haben charakterlich, sich durchaus auch einmal anzicken können. kisses and hugsGentleman




Nach oben
Zitieren
#51
@Loki:
Uh, es freut mich ausgesprochen dass du Circe auch interessant findest! :D
Du hattest mich spätestens als du gesagt hast er kann auch mal als Schwein rumlaufen - ganz genau das war Circe, und ich fände es herrlich wenn so eine Transformation auch mal hier stattfinden kann, aber das kommt natürlich drauf an wie Loki sich verhält! :D Auf jeden Fall klingt diese Verbindung schon einmal super! Vielleicht passt da auch eine Freundschaftsartige Sache, und da sie Schauspielerin ist könnten sie sich auch in der offiziellen Welt der Menschen schon öfter mal begegnet sein, gerne auch wenn er etwas veranstaltet!

@Xhuuya:
Was soll ich sagen, du hast mich überredet und ich werde aus der guten Circe in der Gegenwart eine Schauspielerin machen! Fehlt doch sonst in einem Forum in LA! omfg Spaß beiseite, großen Dank für den Input. Ist von außen natürlich immer schwer zu beurteilen, wie gut ein bestimmter Job/ein bestimmter Laden laufen würde, und wenn sowieso noch niemand wirklich berühmteres hier ist, fülle ich diese Lücke doch gerne round and round

@Julian:
Da sich mein Vorhaben nun von den anrüchigeren Services doch zu Schauspielkünsten gewendet hat, wäre das wohl nicht direkt ein Anschluss - aber mit Wohltätigkeitsgedöns und Öffentlichkeitsarbeit mit Sicherheit, ihre Agentur donnert ihr sicher auch häufiger mal die Anwesenheit bei solchen Veranstaltungen auf und ich bin mir sicher, sie wäre auch nicht abgeneigt, mal mehr Zeit mit ihm zu verbringen jaaaa genau

@Claire:
Uuuuh ja! Die Zeit war auf jeden Fall eine wunderbare Zeit für Circe und eine Bekanntschaft/Freundschaft aus der Zeit wäre wahrlich fabulös :D Klingt von deinen Worten her auf jeden Fall so, als sollten sich die beiden kennen und vielleicht auch mal häufiger oder weniger häufig treffen und austauschen - natürlich auch mal gerne mit anzicken (aber Achtung, es besteht eine gewisse Verwandelgefahr :D) round and round

Allgemein freue ich mich schon mal auf wegen dem positiven Feedback, sodass ich mich einfach mal schon angemeldet habe Gentleman




1 User gefällt Circe's Beitrag:
   Claire de Winter
Nach oben
Zitieren
#52
Hallo liebe Community,

ich bin durch einen riesengroßen Zufall auf eurer Seite gelandet und sofort außerordentlich angetan.

Mit 34 Jahren juckt es mir noch einmal in den Schreibefingern. Vor ca. 15 bis 20 Jahren habe ich recht aktiv in einem Fantasy-Rollenspiel-Forum (Fokus allerdings eher auf Zwerge, Elfen und dergleichen) geschrieben und seit dessen Schließung vergeblich nach Ersatz gesucht. Irgendwann habe ich mich anderen Interessen gewidmet und das Thema "Text-RSP" erst einmal ad acta gelegt.

Vor einer möglichen Charaktererstellung habe ich allerdings noch ein grundsätzliches Verständnisproblem (der Umstand, dass man als Gast keinerlei laufende Erzählungen einsehen kann, verstärkt das leider noch): Wie laufen die Inplays exakt ab? Erstelle ich mir einen Charakter und schreibe dann mit einem bis x Mitspieler/n in einem einzelnen Thread eine Storyline? Oder kann ich meinen Charakter in unterschiedlichen Threads/Storylines einbinden, wenn das passt.

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir das Jemand kurz erläutern könnte. Als Start-Charakter habe ich einen männlichen Menschen ohne jegliche Kenntnis von Übernatürlichem im Sinn. Am liebsten spiele ich chaotisch-gute oder chaotisch-neutrale Charaktere (Zwerge <3), die stets einen ausgeprägten Sinn für Wahrheit, Gerechtigkeit und Ehre mit sich bringen. Unter den aktuellen Gesuchen habe ich etwas gefunden, womit ich mich halbwegs assoziieren könnte: Alexander Monroe (I need my big brother). Ist das nach beinahe zwei Monaten wohl noch aktuell? Alternativ könnte ich auch innerhalb kürzester Zeit eine eigene Charakterbeschreibung entwickeln.

Vielen lieben Dank für eure Nachsicht und eine kurze Rückmeldung - ich würde mich freuen Teil eurer Community werden zu können!

Liebe Grüße
Daniel




1 User gefällt Gast's Beitrag:
   Lexa
Nach oben
Zitieren
#53
Hallo Daniel :3

Schön das Du unser Forum gefunden hast und wir würden uns freuen wenn Du Dich dazu entschließen würdest zu bleiben.Engel links

Wir haben in unserem Forum die Szenentrennung. Das heißt Dein Charakter kann im Zeitraum von (aktuell) September - November agieren. Du kannst so viele Szenen erstellen wie Du möchtest (und packst), die einzige Regel ist das Dein Charakter nicht gleichzeitig an zwei Orten zur selben Zeit sein kann.

Die Storyline des Forums findest Du hier, aber das hast Du ja bestimmt schon gesehen. Allerdings hat Dein Charakter natürlich ein eigenes Leben um welches sich seine eigene Storyline aufbaut und dreht, in Verbindung mit den anderen Spielern hier im Forum oder von den Admins und den Usern erstellte Mini-Plots an denen jeder (freiwillig!) teilnehmen kann.

Menschen sind hier immer sehr gerne gesehen, da sie im Moment Mangelware sind :'D. Zwerge und andere Wesen sind natürlich auch immer gern gesehen (oder werden übersehen Wink) aber denke immer daran wir sind in der Neuzeit genauer gesagt im Jahr 2017. Da ist eine schwere Rüstung und eine doppelklingen Axt nicht gerade der Bringer, er müsste sich dann etwas anpassen.

Über Gesuchsmeldungen freuen sich die Ersteller immer gerne und meines Wissens nach ist das Gesuch noch frei, gerne kannst Du Dich unter dem Gesuch melden und ich gebe der Spielerin Bescheid das Du interesse an ihm zeigst.

Zum Abschluss möchte ich Dich noch auf unseren Discord-Server (den findest Du oben links) Einladen, dort kannst Du Dich auch direkt mit uns und der lieben Victoria unterhalten!

Liebe Grüße kisses and hugs
Riku




1 User gefällt Dylan Summers's Beitrag:
   Yacoub Garcia
Nach oben
Zitieren
#54
Yay! Vielen lieben Dank für diese außerordentlich schnelle und ausführliche Rückmeldung!

Eine entscheidende Frage noch im Rahmen der Registrierung:

Username = Charaktername?

oder

Username = Regulärerer Username?

LG
Daniel




Nach oben
Zitieren
#55
Hallo Daniel :)
Es wird sich immer mit dem Namen des Charakters angemeldet, am Besten mit Vor- und Nachnamen Liiiieeebeee




1 User gefällt Yacoub Garcia's Beitrag:
   Fynn Lindqvist
Nach oben
Zitieren