Dieses Forum nutzt Cookies!
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass Ihnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.




They are watching us
Knowing
Links
Believe!
Things & Stuff
Los Angeles...

Die Stadt der Engel, nicht wahr? Palmen, gutaussehende Menschen und Sonnenschein satt. Eine wundervolle Stadt! Wer würde schon annehmen, dass der Kioskverkäufer eigentlich ein Gott ist? Und der Typ aus dem Pub eigentlich ein Kobold? Wer würde glauben, dass der schmierige Kollege aus dem Büro ein Dämon ist? Aber das sind ja alles nur Geschichten. Pah! Wer glaubt denn schon an sowas? Freaks!


Boardlinks:

User-Gesuche:

Board-Gesuche:
Wir sind ein Fantasy-Crossover-Board. Wir mischen vieles zusammen. Von American Gods und Constatine bis hin zu Supernatural über Van Helsing und Stigmata herüber zu God's Army und noch vieles mehr. Dabei legen wir einen groben Rahmen fest, damit auch alles zueinander passt. Die böse Seite gegen die Gute. Die Götter gegen die Unterwelt. Und alles hängt von den Menschen ab. Falls du Fragen an uns hast, sind wir im Anmeldungsbereich gern für dich da und helfen bei Unklarheiten weiter.
Aufnahmestopps:
grad keiner

August, September & Oktober 2017:
MAN SPÜRT DEUTLICH, DASS DER HERBST EINZUG HÄLT. IM AUGUST NOCH SOMMERLICH WARM, WIRD ES IN DEN DARAUFFOLGENDEN WOCHEN IMMER KÜHLER. OFT SCHICKT DAS MEER NEBELSCHWADEN IN DIE STADT. TROTZDEM SINKEN DIE TEMPERATUREN TAGSÜBER NIEMALS UNTER 15°C. IM OKTOBER KANN ES AN MANCHEN TAGEN EIN WENIG REGEN GEBEN.
Kreaturen
Miscellaneous species

#1

Kreaturen



Diese Gruppe ist die vielfältigste von allen. Hier sind z.B die bekanntesten Wesen wie Werwölfe und Tierwandler vertreten, aber auch Fabelwesen, Mutanten, Kobolde, Geister und noch viele mehr. Im folgenden Abschnitt stellen wir dir die wichtigsten Wesen vor. Weitere Wesensbeschreibungen können bei Bedarf folgen. Du darfst auch eine Kreatur erstellen, die hier nicht aufgeführt worden ist.

Wichtig:
Eben weil diese Gruppe so flexibel ist, wollen wir hier keine Vorgaben festlegen. Lasst euer Kreativität freien Lauf. Wir bitten euch nur darauf zu achten, dass ihr nicht zu stark werdet. Ihr seid keine Götter, wenn ihr in dieser Gruppe seid. Ihr müsst nicht zwangsläufig gut oder böse sein. Ihr seid an keinen besonderen Ort gebunden.

Eventuelle Fähigkeiten
- Telepathie
- Telekinese
- Aura tarnen
- Gestaltwandeln
- Tierkommunikation
- Element beherrschen (Feuer, Wasser, Erde, Luft)
- Heilung/Schutz
- besondere Stärke und Zähigkeit
- etc.



TIERWANDLER
Werwölfe
Fabelwesen
Geister
Unendliches Wissen
Kreative Muse




Nach oben
#2

Tierwandler


  • Tierwandler werden mit einer festen Tiergestalt geboren und können diese nicht wechseln. Ein Löwenwandler bleibt ein Löwenwandler.
  • Die meisten verwandeln sich das erste Mal in der Pubertät.
  • Die Kleidung verwandelt sich meist nicht mit. Der Wandler kann in den meisten Fällen nur sich selbst und keine Gegenstände wandeln. Nur wenige, zumeist sehr alte ist diese Fähigkeit gegönnt.
  • In der Zeit, in der sie als Tier verbringen altern sie nur sehr langsam.
  • Theoretisch gibt es Tierwandler in fast allen Tierformen. Am Häufigsten kommen jedoch höher entwickelte Säugetiere und Vögel vor. Am Seltensten sind Reptilien, Amphibien, Insekten und Fische.
  • Die Tierart ist häufig von der genetischen Herkunft abhängig. So kommen Pandabären hauptsächlich bei asiatischen Wandlern vor und Löwen bei afrikanischen.
  • Die Sozialkompetenz ist abhängig von der Gestalt. Hunde- und Vogelwandler sind in der Regel kontaktfreudig und gerne in einer Gruppe, während die meisten Katzenwandler es vorziehen alleine zu leben.

Schlaf: Abhängig von der Gestalt. Katzenwandler benötigen oft sehr viel Schlaf.

Ernährung: Abhängig von der Gestalt. Ein Pferdewandler wird sich vegetarisch ernähren, ein Wolfswandler überwiegend Fleisch zu sich nehmen wollen.

Fortpflanzung: Das Wandlergen ist vererbbar. Zwei Wandler, die Nachwuchs bekommen, haben eine etwa 90 prozentige Chance, dass das Gen weitervererbt wird. Paart sich ein Wandler mit einem Mensch sind es nur noch etwa 40-50% Wahrscheinlichkeit.

Sterblichkeit: Normal sterblich.

Feinde: Oft kommt eine Feindschaft mit Werwölfen vor. Auch Menschen zählen teilweise zu ihren Feinden.

Stärken



  • Überlebenskünstler
    Genau wie ihr Tier, finden sich Wandler in der Natur ohne Weiteres zurecht. Instinktiv wissen sie wie sie sich vor Gefahren schützen können, was sie zu sich nehmen dürfen und wo sie sich befinden. Es geschieht nur selten, dass sie sich verlaufen, sich an Pflanzen vergiften oder ihre Sinne sie täuschen.
  • Unabhängiges Gestaltwandeln
    Im Gegensatz zu den meisten Werwölfen, werden Tierwandler nicht von äußeren Kräften beeinflusst und können sich beliebig oft und lange in ihre tierische Form begeben.
  • Verbesserte Sinne
    Viele Wandler haben bessere Sinne als ein Mensch. Aber auch das ist von der Tiergestalt abhängig. Vogelwandler haben enorm gute Augen und können sogar UV-Licht sehen. Andere Wandler haben nur sehr schechte Augen, sind kurz- oder weitsichtig. Alle haben jedoch einen verbesserten Geruchs- oder Hörsinn.
  • Agilität
    Schneller, stärker und reaktionsfähiger. Es gibt einige erfolgreiche Sportler unter Tierwandlern, denn die meisten verfügen auch in ihrer menschlichen Form über Schnelligkeit und Ausdauer. Auch funktionieren ihre Reflexe besser als bei Menschen.

Schwächen



  • Tierisches Verhalten
    Teilweise können gerade junge Wandler in Gegenwart von Menschen mit ihrem Verhalten auffallen. Bestimmte Eigenarten und Charaktereigenschaften des Tieres zeigen sie auch in ihrer menschlichen Form. Hundewandler zum Beispiel können nur schwer dem Drang widerstehen an jemand Fremden zu riechen und Pferdewandler gelten als äußerst schreckhaft.
  • Sterblichkeit
    Tierwandler sind so sterblich wie Menschen. Sie verfügen über keine besonders großen Heilkräfte, weswegen sie besonders leicht angreifbar sind und bei lebensbedrohlichen Verletzungen sterben können.

Fähigkeiten



Tierwandler verfügen, anders als Werwesen, nicht über magische Fähigkeiten. Sie können die Gestalt eines Tieres annehmen, übernehmen ihre Sinne auch in menschlicher Form und sind allgemein zäher, stärker oder schneller als Menschen. Ihre Wundheilung ist gleich oder etwas schneller als bei Menschen und sie werden im Durchschnitt 30% älter als diese.
Unendliches Wissen
Kreative Muse




Nach oben