Through The Ashes
Board-Philosophie - Druckversion

+- Through The Ashes (https://throughtheashes.de)
+-- Forum:
Welcome to L.A.
(https://throughtheashes.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Regeln & Infos (https://throughtheashes.de/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Thema: Board-Philosophie (/showthread.php?tid=1102)



Board-Philosophie - Storyteller - 11.01.2019

Board-Philosophie



Es ist (fast) alles erlaubt
What? OMG ihr seid eines dieser Boards, das alles erlaubt? Naja nicht ganz. Auch wir haben Regeln und Vorgaben. Wir sind alle erwachsen und können verantwortungsvoll mit unseren Charakteren umgehen. Und selbst wenn es hier Götter gibt, die im wahrsten Sinne die komplette Menschheit auslöschen könnten, so wissen wir alle, dass es mehr als dumm wäre genau dies zu tun. Powerlevel-Charaktere sind also offiziell erlaubt, wir achten allerdings sehr darauf, dass es nicht aus dem Ruder läuft. Ansonsten wünschen wir uns, dass ihr frei in eurer Kreativität sein könnt und freuen uns über frischen Wind und neue Ideen. Auch wenn die noch so abwegig erscheinen.

Freiheit
Freiheit? Jepp. Und zwar sehr viel davon. Wir sind kein Board, das den Fluss der Zeit vorschreibt und Plots aufdrängt. Ihr könnt frei entscheiden, ob ihr dabei mitmischt oder ob ihr etwas eigenes in Gang setzt. Lebt eure Charaktere aus - wir bieten euch eine Plattform dafür.

Crossover
Es gibt bei uns Schnittstellen zu Buch, Film & Serie. Dabei legen wir uns aber nicht fest, welche Basis wir dafür benutzen. Es könnte einen Supernatural-Hunter, dann wieder einen American Gods-Kobold oder eben einen Vampir, der an Van Helsing angelehnt ist, geben. Die einzige Konstante sind die Regeln, der Hauptspielort und die groben Eckdaten, die wir als Team festgelegt haben, damit das auch alles einen Sinn ergibt.

Versuchen und Scheitern
Jeder kann mal Fehler machen. Nicht jeder hat den perfekten Charakter, nicht jeder ist der beste Schreiber. Hier sind alle willkommen und können sich nach dem Prinzip "Versuchen & Scheitern" ausprobieren, was man mit seinem Charakter anstellen kann und wie weit alles funktioniert. Für Anfänger sind wir sehr offen und helfen weiter. Für Profis und gibt es hier auch die Möglichkeit zu helfen und als Mentor zu fungieren. Das alles ist aber nicht verpflichtend und ihr könnt ganz entspannt einfach nur schreiben.

Community
Sicher gibt es hier ein paar Grüppchen, wie in jedem Board und auch alte Hasen existieren. Vielleicht mag man sich nicht, vielleicht ist der Charakter nicht Jedermanns Sache. Das hält uns aber nicht davon ab, miteinander zu agieren. Wir unterstützen uns gegenseitig, achten aufeinander und sind in der Lage, Neulinge schnell zu integrieren. Aber wir möchten euch bitten, dass ihr aus eurem Schneckenhaus heraus kommt und ebenfalls von euch aus kommuniziert, was nicht passt, wo der Schuh drückt und wie wir euch helfen können.

Mach mit!
Du hast hier maßgeblich Anteil an der Erweiterung des Boards. Es gibt (wie erwähnt) Grundpfeiler, an denen nicht gerüttelt werden kann. Aber alles, was drum herum ist, kann sich verändern. Sei es deine Idee für ein neues Thema, Unterforum, Wesen, Struktur, Hierarchie, Plots - was auch immer... du kannst an der Veränderung des Boards Teil haben. Denn ein Board lebt von seinen Usern. Wir wollen zusammen etwas schaffen, das einzigartig ist. Und dazu brauchen wir dich.