They are watching us
Knowing
Links
Believe!
Things & Stuff
Los Angeles...

Die Stadt der Engel, nicht wahr? Palmen, gutaussehende Menschen und Sonnenschein satt. Eine wundervolle Stadt! Wer würde schon annehmen, dass der Kioskverkäufer eigentlich ein Gott ist? Und der Typ aus dem Pub eigentlich ein Kobold? Wer würde glauben, dass der schmierige Kollege aus dem Büro ein Dämon ist? Aber das sind ja alles nur Geschichten. Pah! Wer glaubt denn schon an sowas? Freaks!

Boardlinks:
User-Gesuche:
Board-Gesuche:


Inplay-Anzeiger
Gesucht wegen Grabschändung:
Dean Winchester
Wir sind ein Fantasy-Crossover-Board. Wir mischen vieles zusammen. Von American Gods und Constatine bis hin zu Supernatural über Dogma und Stigmata herüber zu God's Army. Und noch vieles mehr. Dabei legen wir einen groben Rahmen fest, damit auch alles zueinander passt. Die Böse Seite gegen die Gute. Die Götter gegen die Unterwelt. Und alles hängt von den Menschen ab. Falls du Fragen an uns hast, sind wir im Anmeldungsbereich gern für dich da und helfen bei Unklarheiten weiter.
Aufnahmestopps:
grad keiner

Juni, Juli & August 2017:
Sommer. Die Sonne ist warm und das Wetter ist beständig gut. Nur manchmal tauchen Wolken auf. Bei durchschnittlichen 28°C ist das aber kein Problem.
User Plot Unleash the beast


#1
Mein lieber kleiner Fenris war ja mal ein ziemlich großer mächtiger Wolf, der sogar noch stärker war als der nordische Göttervater Odin. Leider wurde dieser mächtige Wolf ja von einer magischen Fessel in eine Art Werwolf verwandelt, der jetzt deutlich schwächer ist. Fenris versucht natürlich seit Ewigkeiten seine Fesseln zu brechen und damit kommen wir zu meiner Plotidee. Die ist nämlich, dass es Fenris tatsächlich irgendwie schafft diese Fesseln zu brechen und wieder zu dem Wolf wird, der mächtiger als Götter ist. Das sorgt natürlich für Aufrur unter den Göttern (und allen anderen, die auch nicht so Bock auf einen übermächtigen Wolf in ihrem Leben haben) auch wenn es Fenris eigentlich nur auf Odin abgesehen hat. Dadurch soll halt so ein Alle gegen Fenris Ding entstehen und ja. So der grobe Plan. Wie genau der umgesetzt wird kann man ja noch besprechen und wer weitere Ideen dazu hat immer gerne her damit, aber ich wollte einfach mal fragen wer Lust hätte bei sowas mitzuspielen.




Nach oben
Zitieren
#2
Wie möchtest du das ansetzen? Ich meine, ich kann Metatron ins Rennen senden, der leider nicht so ein riesiger Kämpfer ist, aber vielleicht trifft er so auch auf ein paar Engelskollegen, die ihren Gott verteidigen wollen?




Nach oben
Zitieren
#3
Es muss ja vielleicht nicht mal ein Kampf stattfinden, sondern vielleicht versuchen diejenigen die mitmachen wollen ihn auch auszutricksen und so wieder in seine schwache Version zurück zu bringen. Oder sie finden irgendeine Schwachstelle mit der sie ihn erpressen können, dass er Gleipnir freiwillig wieder nimmt. Oder jemand versucht ihn auszutricksen sodass er einen Pakt mit irgendwem eingeht, der ihn am Ende wieder einschränkt. Worauf das am Ende hinausläuft würde ich davon abhängig machen wer am Ende bei dem Plot mitmachen will und das darauf abstimmen.




Nach oben
Zitieren
#4
Hallochen!

Du schreibst zwar, es sorgt für Aufruhr unter den Göttern, aber eeeeeigentlich würde zum Beispiel Phobetor einen Riesenwolf ganz praktisch finden. Solange sich dessen Zorn hauptsächlich gegen diesen einen Gott, der sich für den Tollsten hält, und seine Engel richtet. (Und meinetwegen auch gegen Odin; man ist ja großzügig, solange es nicht das eigene Pantheon betrifft. XD) Kurzum: Er würde Fenris seine Hilfe anbieten, diese Fessel loszuwerden; für die Gegenleistung, seinen Kampf gegen die modernen Religionen zu unterstützen. Ob das dann so kommt oder einer den anderen hintergeht oder was auch immer, kann man ja dann sehen.

Sag einfach Bescheid, ob so eine Rolle zu deiner Idee passt. Dann wäre ich mit Phobetor gerne dabei. Wink

LG Nica
Vollmond




Nach oben
Zitieren
#5
Auf jeden Fall passt das zu meiner Idee. Irgenwie muss Fenris ja auch erstmal seine Fesseln loswerden, bevor er zur Bedrohung wird. Da kommt mir eine kleine (große) Hilfe doch ganz gelegen. ^^




Nach oben
Zitieren
#6
Ja, wunderbar, das freut mich doch. =)

Phobetor ist gerade etwas sehr ausgebucht. Aber wenn Du magst, melde ich mich, sobald es losgehen kann. Und da es eine Plot-Szene ist, die für Dich auch irgendwie wichtig werden kann, bist Du der Nächste in der Reihe. Daumenhoch
Vollmond




Nach oben
Zitieren